FDP-Idsteiner Land

Aktuelles

Top Aktuell
Ultranet in Idstein - FDP fragt nach den Alternativtrassen

Mit einer Anfrage zur nächsten Stadtverordnetenversammlung will die FDP-Fraktion erfahren, wie der Sachstand des Planungsverfahrens für die Ultranettrasse in Idstein ist. Nach entsprechenden Antragsinitiativen, die auch wesentlich von den Liberalen getragen wurden, hatte die Stadt Idstein bereits im vergangenen Jahr die Komplettverlegung der vorhandenen Hochspannungstrassen aus den bebauungsnahen Bereichen in Wörsdorf und Idstein Gänsberg/Füllenschlag gefordert. Hierbei soll möglichst ein Mindestabstand von 400 Metern von allen Wohngebäuden erreicht werden.

Tournesol-Neustart mit Handicaps: auf Idstein kommen enorme Kosten und Risiken zu
Tournesol: Vermutlich Gesamtkosten von ca. 21 Millionen Euro in den nächsten 15 Jahren.

Bei der Diskussion und Berichterstattung um die Wiedereröffnung des Tournesolbades ist für die Idsteiner FDP die Betrachtung der Kosten erheblich zu kurz gekommen. Mit ihrem Nein zur jetzigen Kaufentscheidung zu den gegebenen Bedingungen positionieren sich die Liberalen noch einmal deutlich gegen die sogenannte „alternativlose“ und ideenarme Politik der letzten Jahre.

Suchen 

Veranstaltungen

23.9.2019 - Mitgliederversammlung

Der Termin für diese außerordentliche Mitgliederversammlung wurde in der Vorstandssitzung am 20.5.2019 festgelegt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl des/der 1. Vorsitzenden und ein Antrag, den Schatzmeister abzuwählen. Stefan Müller berichtet abschließend über die Aktivitäten der FDP in Kreis- und Landtag.

Termine